Fehlende Symbole, die Android auf Ubuntu aufbauen

8

Ich habe die Anweisungen auf source.android.com ausgeführt, um das Android-Framework zu erstellen, aber wenn ich das ausführe make command Ich bekomme viele Fehler. Ich betreibe ein virtualisiertes 32-Bit Ubuntu 11.04 auf vmware unter einem 64-Bit Windows Vista.

cat /proc/version

sagt

Linux version 2.6.38-8-generic ([email protected]) (gcc version 4.5.2 (Ubuntu/Linaro 4.5.2-8ubuntu3) ) #42-Ubuntu SMP Mon Apr 11 03:31:50 UTC 2011

Ich habe alles synchronisiert mit:

%Vor%

und ich habe das Full-Engineering-Ziel mithilfe von:

ausgewählt %Vor%

Dies ist eine unvollständige Liste der Fehler, die ich bekomme:

%Vor%     
kingston 08.01.2012, 19:28
quelle

6 Antworten

27

Unten ist, was diese Fehler in meinem Fall entfernt hat. Ein beleidigendes äußeres '/' am Ende.

schlecht:

%Vor%

Gut:

%Vor%     
rob 28.06.2012, 08:46
quelle
9

Um dies unter OSX zu beheben, fügen Sie das Java-Bin-Verzeichnis zu PATH

hinzu

export PATH = / Bibliothek / Java / JavaVirtualMachines / jdk1.7.0_51.jdk / Inhalt / Home / bin: $ PATH

PS: Der jdk-Ordner (jdk.1.7.0_51.jdk) könnte für Leute anders sein, da es von der Version auf jdk abhängt, die Sie installiert haben. Verwenden Sie einfach den von Ihnen installierten jdk-Ordner. Der Pfad zu bin ist derselbe.

    
Sid Sarasvati 11.12.2014 17:03
quelle
5

Eine weitere Ursache für diesen Fehler ist, dass Sie so etwas wie jenv verwenden, um mehrere Java-Umgebungen zu verwalten. Die Build-Tools von Android suchen standardmäßig nach tools.jar relativ zum Speicherort der javac-Binärdatei. Wenn Sie jenv (oder ein anderes Tool, das Javaac entführt) verwenden, wird dies nicht funktionieren.

Sie können jedoch die Umgebungsvariable ANDROID_JAVA_HOME so einstellen, dass sie auf Ihr "echtes" JDK verweist. In diesem Fall sehen die Build-Tools in $ ANDROID_JAVA_HOME / lib / tools.jar aus.

    
mmigdol 13.12.2013 18:33
quelle
1

Das Folgende war mein Fix in OSX. Sie müssen sehen, welche JVMs Sie haben und sie entsprechend einstellen.

%Vor%     
apricot 14.08.2014 21:38
quelle
0

Es wird empfohlen, Android-Quellen mit 64-Bit Ubuntu Linux zu erstellen. Aber ich denke nicht, dass dies in Ihrem Fall ein Problem ist. Es scheint mir, dass das Problem in JDK. Haben Sie die JDK 6-Version auf Ihrem Computer installiert?

    
Yury 06.02.2012 13:28
quelle
0

Ich bin auch darauf gestoßen, und das Problem war, dass mir einige Ubuntu-Pakete fehlten. Nachdem ich die Anweisungen in Ссылка zur Installation der Pakete befolgt hatte, funktionierten die Dinge gut. Es ist verwirrend, da der Fehler in Java ist, aber das Problem liegt im Betriebssystem.

    
Dror 17.06.2012 09:32
quelle